Herzlich Willkommen

im Naturpark Sauerland Rothaargebirge, dem zweitgrößten Naturpark in Deutschland.

2015 wurde der Naturpark Sauerland Rothaargebirge gegründet. Auf 3.827 km² vereint er wunderschöne Naturschutzgebiete mit Kultur- und Industriedenkmälern, die Zeugnisse  von einer der ältesten Industrieregion Europas sind. Egal ob eine Wanderung mit Ranger oder mit Kindern, eine gemütliche Radtour an den Seen, ein Besuch bei den imposanten Wisenten oder eine faszinierende Führung unter Tage – Wir wünschen Ihnen viel Spaß im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.

Interaktive Karte

aktuelle Veranstaltungen

23. Juni 2018 | Auf den Spuren der alten Müllersleut

Der Heimatverein Holzhausen lädt herzlich zu einer kulturhistorischen Wanderung durch das Holzhausener Wetterbachtal ein.

Alle News anzeigen »

Unser Naturparkplan

Zusammen mit einer interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft arbeiten wir derzeit intensiv an einem Naturparkplan, in dem gemeinsame Zukunftsziele für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge festgehalten werden. Was ein Naturparkplan genau ist, wofür der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ihn benötigt und wie Sie sich aktiv einbringen können, erfahren Sie hier. 

Naturpark-Camp am 25. August 2018

Du möchtest dich für deine Region engagieren, deren Entwicklung mitgestalten und dabei auch noch Spaß haben? Dann bist du in unserem Naturpark-Camp genau richtig!

Gemeinsames Projekt erhält Auszeichnung

Naturparke Diemelsee und Sauerland Rothaargebirge sind für ihr Kooperationsprojekt mit der Auszeichnung "Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt" geehrt worden.

Erste Förderschule als “Naturparkschule” zertifiziert

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge freut sich auf die dritte Naturparkschule in seinem Gebiet

Sperrung des Naturpark-Juwels "Oberbecken"

Aufgrund von Sanierungsarbeiten am Pumpspeicherwerk Rönkhausen, ist der Wanderparkplatz "Oberbecken" voraussichtlich bis Dezember 2018 für Erholungsgäste gesperrt. Auch das Betreten des Oberbeckens ist nicht möglich.

Naturpark-Newsletter

Sie möchten regelmäßig Informationen zu unserer Naturparkarbeit inklusive Neuigkeiten und Veranstaltungstipps bekommen? Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.