Herzlich Willkommen

im Naturpark Sauerland Rothaargebirge, dem größten Naturpark in Nordrhein-Westfalen.

2015 wurde der Naturpark Sauerland Rothaargebirge gegründet. Auf 3.827 km² vereint er wunderschöne Naturschutzgebiete mit Kultur- und Industriedenkmälern, die Zeugnisse  von einer der ältesten Industrieregion Europas sind. Egal ob eine Wanderung mit Ranger oder mit Kindern, eine gemütliche Radtour an den Seen, ein Besuch bei den imposanten Wisenten oder eine faszinierende Führung unter Tage – Wir wünschen euch viel Spaß im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.

Interaktive Karte

Unsere Naturpark-Infozentren und Ausflugstipps auf einer Karte!

Naturparkführungen

| HINWEIS

Während des Lockdown werden keine Führungen im Naturpark stattfinden. Sobald es die Lage wieder zulässt, veröffentlichen wir die Termine der diesjährigen Führungen, zu denen dann eine Anmeldung freigeschaltet wird.

Alle News anzeigen »

Regionale 2025 | Naturentdeckerorte - Naturerleben für die Jüngsten

Große Freude bei den Projektverantwortlichen der drei Naturparke Südwestfalen über die Verleihung des zweiten Sternes

Einfach rausgehen

Ein 3-teiliges Online-Seminarangebot für Lehrer*innen

Wettbewerb "Projekt Nachhaltigkeit"

Die Einreichungsphase für "Projekt Nachhaltigkeit 2021" und den begleitenden Fotowettbewerb starten am 8. März 2021. Bis einschließlich 14. April können Projekte und Fotos eingereicht werden.

Neues aus der Umweltbildung

Endlich da: Das Wanderbingo!

Genuss aus dem Naturpark

Gastronomen aufgepasst: Wir suchen die leckersten gastronomischen Rezepte mit regionalen Zutaten! Einsendeschluss ist der 19.04.2021!

Löwenzahn-Geocaching im Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Regionale Produkte im Naturpark

Entdecke regionale Produkte in unserem Einkaufsführer

DENKMAL EUROPA

Vermittlungsmaterial: in­ter­dis­zi­pli­när, cross­me­di­al, par­ti­zi­pa­tiv und kos­ten­los

Was ist los in unserem Wald?

Sperrungen von Wanderwegen

Naturschutz mal anders

Panzer-Einsatz auf der Trupbacher Heide zur Pflege und Erhalt der wertvollen Heideflächen