Herzlich Willkommen

im Naturpark Sauerland Rothaargebirge, dem zweitgrößten Naturpark in Deutschland.

2015 wurde der Naturpark Sauerland Rothaargebirge gegründet. Auf 3.827 km² vereint er wunderschöne Naturschutzgebiete mit Kultur- und Industriedenkmälern, die Zeugnisse  von einer der ältesten Industrieregion Europas sind. Egal ob eine Wanderung mit Ranger oder mit Kindern, eine gemütliche Radtour an den Seen, ein Besuch bei den imposanten Wisenten oder eine faszinierende Führung unter Tage – Wir wünschen Ihnen viel Spaß im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.

Interaktive Karte

Naturpark-Führungen

Partner-Veranstaltungen

Wir suchen zukünftige Naturparkführer

Zukünftig möchte der Naturpark Sauerland Rothaargebirge als Veranstalter eigene Naturparkführungen anbieten. Dazu macht sich der Verein nun auf den Weg, qualifizierte Führer zu suchen, die als ehrenamtliche Botschafter für den Naturpark Besuchern und Einheimischen die Natur, Landschaft, Kultur oder Geschichte ihrer Heimat vermitteln und erlebbar machen.

!!ACHTUNG!! Sturmschäden in den Wäldern

Der Sturm Eberhard hat auch im Naturpark Sauerland Rothaargebirge seine Spuren hinterlassen. Nach Absprache mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW raten wir dazu, die Wälder  derzeit zu meiden! Bereits "angeschobene" Bäume oder lose Äste können jederzeit zu Boden fallen.

Lehrgang zum Natur- und Landschaftsführer

...in Meinerzhagen! Die Anmeldung ist ab sofort über die VHS Volmetal möglich!

Was machen Vögel im Winter?

Die Vorschulkinder der Berleburger Naturpark-Kita Blauland begaben sich gemeinsam mit Sabine Portig von der biologischen Station des Kreises Siegen-Wittgenstein und Christina Ermert vom Naturpark auf Entdeckungsreise.

119. Deutscher Wandertag

Für einen erlebnisreichen Wander-Aufenthalt hat das Sauerland alle Zutaten: „Achthunderter“, sanfte Täler, tiefe Wälder, blaue Seen. Und ein Wegenetz, das seinesgleichen sucht. Davon können sich Gäste beim 119. Deutschen Wandertag vom 3. bis 8. Juli selbst überzeugen.

Unser Naturparkplan

Zusammen mit einer interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft arbeiten wir derzeit intensiv an einem Naturparkplan, in dem gemeinsame Zukunftsziele für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge festgehalten werden. Was ein Naturparkplan genau ist, wofür der Naturpark Sauerland Rothaargebirge ihn benötigt und wie Sie sich aktiv einbringen können, erfahren Sie hier. 

Afrikanische Schweinepest ASP

Merkblatt für Wanderer und Pilzsammler

Sperrung des Naturpark-Juwels "Oberbecken"

Ab März 2018 wird das Pumpspeicherwerk in Rönkhausen saniert und ist somit, ebenso wie der Wanderparkplatz "Oberbecken" für den Erholungsverkehr gesperrt. Ab ca. Juni 2019 wird unser Naturpark-Juwel dann in neuem Licht erstrahlen - auch touristisch.