Generationenwald

Der Landeswettbewerb 2024

Wald der Zukunft auf der Hohen Bracht

Heiße Sommer und zu wenig Regen machen den Wäldern immer mehr zu schaffen. Insbesondere die Trockenheit raubt den Bäumen ihre Widerstandskraft und sie werden anfällig für Schädlingsbefall und Sturmschäden. Im Sauerland und in Siegen-Wittgenstein sind so in den vergangenen Jahren große Waldflächen zerstört worden.

Unser Gewinnerbeitrag „Wald-Klima-Lernort Hohe Bracht“ aus dem Landeswettbewerb.Naturpark.2024.NRW setzt genau hier an. Im Rahmen einer Mitmach-Aktion waren die einheimische Bevölkerung und Gäste im Herbst 2022 dazu aufgerufen, alte und widerstandsfähige Bäume der Region zu benennen.

Fast 200 Bäume wurden vorgeschlagen, von denen eine Fachjury anhand Kriterien (u.a. Baumalter, Baumstandort im Wald, Vitalität der Baumkrone) auswählte und schlussendlich durch die höhere Naturschutzbehörde 108 Bäume offiziell als sogenannter „Generationenbaum“ anerkannt wurden.

Im Herbst 2023 wurde es dann spannend, denn hier wurde das Saatgut geerntet. Leider war die Ausbeute bei den zahlreichen Eichen und Eschen aufgrund eines sog. Magerjahres nicht so groß, aber trotz aller Widrigkeiten und Herausforderungen im Projekt konnte schon etwa von der Hälfte der Bäumen Saatgut gewonnen werden. Das Saatgut befindet sich nun zur Anzucht in dem Lehr- und Versuchsforstamt des Landesbetriebes Wald und Holz in Arnsberg und in der Forstbaumschule Gilsbach bei Schmallenberg. Wir sind gespannt auf die Keimung im Frühjahr! 





72 Stunden Aktion Hohe Bracht_2
18-21.04.2024: 72-Stunden Aktion auf der Hohen Bracht
„Uns schickt der Himmel“ – unter diesem Motto haben sich rund 50 Jugendliche und ihre Betreuer im Rahmen der 72-Stunden Aktion des BDKJ mächtig ins Zeug gelegt und leisteten bei Wind und Wetter auf ihrer Projektfläche rund um die Hohe Bracht Großartiges.
Weiterlesen




Stempel Goldeiche
Baum des Monats
An dieser Stelle präsentieren wir euch jeden Monat einen "Baum des Monats" von unseren Generationenbäumen. Wir stellen verschiedene Baumarten vor, geben Hintergrundwissen und haben natürlich auch die ein oder andere Geschichte mit Blick auf die lange Vergangenheit "unserer" Bäume zu erzählen. Kommt mit durch das Jahr 2024!
Weiterlesen

Fotogalerie

Naturparkführer und Hobbyfotograph Guido Bloch hat die Schönheit der Generationenbäume festgehalten.

Projektinhalte

Unser Wettbewerbsbeitrag
Schaut euch unseren Gewinnerbeitrag zum Landeswettbewerb 2024 an!
Weiterlesen




Flyer Generationbaum
Flyer Generationenbaum
Die Informationen zum Projekt gibt es hier im Überblick.
Weiterlesen




Dicke Buche
Gewinner der Verlosung
Die Suche nach einem „Generationenbaum“ war mit einer kleinen Verlosung verknüpft.
Weiterlesen

Hintergrund

Der Landeswettbewerb „Naturpark.NRW“ wird alle drei Jahre vom Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr ausgelobt. Mit seinem Beitrag "Wald-Klima-Lernort Hohe Bracht" zum Motto "Natürlich-Regional-Wunderschön“ wurde der Naturpark Sauerland Rothaargebirge mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge verbucht damit den nächsten großen Erfolg bei diesem Landeswettbewerb: Es war die insgesamt dritte Teilnahme – und der zweite Sieg nach 2018.

Die Umsetzung erfolgt mit Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen:

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.