Walderlebnispfad im Praxistest

Ebbeschule aus Valbert auf dem Wald-aktiv-Pfad in Meinerzhagen Heed

Grundschüler testeten den Walderlebnispfad in Meinerzhagen Heed
Grundschüler testeten den Walderlebnispfad in Meinerzhagen Heed - © Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V., Bernd Strotkemper

Der Wald-aktiv-Pfad in Heed ist noch gar nicht fertig. Im Rahmen des Entdeckertages gab es aber bereits die Möglichkeit, die ersten Stationen zu erkunden. Unter der Leitung von Matthias Kretschmer vom Wald- und umweltpädagogischen Zentrum Heed und Dr. Kerstin Heyl vom Naturpark Sauerland Rothaargebirge gingen die dritten Klassen der Ebbeschule in Valbert mit mehr als 40 Schülern auf große Entdeckungstour. Am Dendrophon, einem Schlagstabspiel, lernten sie verschiedene Holzarten kennen; am Insektenhotel wurde der Lebenszyklus von Insekten erläutert. Einige Vertrauensspiele im Wald rundeten den erlebnisreichen Vormittag ab.

Finanziert wurde der Entdeckertag durch die Cosmos Versicherung, die den Dachverband Deutscher Naturparke seit Jahren unterstützt. Auch im kommenden Jahr sollen wieder Grundschulklassen in den Genuss der Entdeckertage kommen.