26.05.2019

Schalk im Turm

Kammermusik im Turmzimmer der Ginsburg humorvoll präsentiert!

Unser Tipp: Besuchen Sie den Naturpark-Infopunkt in der Ginsburg, der Sie über die sechs Naturpark-Infozentren und die "Juwelen" des Naturparks informiert. Testen Sie spielerisch Ihr Naturpark-Wissen oder verweilen bei einem kurzweiligen interaktiven Spiel. 

Die Ginsburg-das Wahrzeichen von Hilchenbach
Die Ginsburg-das Wahrzeichen von Hilchenbach - © TVSW/Klaus-Peter Kappest

Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen "Schalk im Turm"

In Zusammenarbeit mit dem Verein zur Erhaltung der Ginsburg

Das Turmzimmer der Ginsburg ist ein Ort für außergewöhnliche musikalische Ereignisse. Auch wenn das Wetter die Konzerte so manches Mal mit heftigen Regengüssen begleitete, waren die Besucher unerschrocken und erlebten Kammermusik hautnah. Vom Bahnhof Vormwald aus geht es hinauf zur Ginsburg oder von der Ginsberger Heide hinunter. Mit einem kleinen Schlussanstieg erreichen Sie die Burg und das Turmzimmer. In der Gastronomie können Sie sich dort vor dem Konzert bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen stärken (nur bis 17.00 Uhr geöffnet!)

Markus Heeb: Klarinette

Martin Bewersdorff: Klarinette

Susumu Takahashi: Fagott

Hinweis: Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei zu erreichen.

Eintritt: 18,00 Euro  |  Schüler/innen, Studierende 10,00 Euro

Datum: 26.05.2019

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Turmzimmer der Ginsburg, Schlossberg, 57271 Hilchenbach
Ortschaft: Lützel

Weitere Informationen: Gebrüder-Busch-Kreis, Telefon: 02733/53350 und 02733/288-226, www.gebrueder-busch-kreis.de

Besuchen Sie auch die Tourist-Information Hilchenbach.