Unser Naturpark-Infozentrum in Bad Berleburg

"Der Natur auf der Spur"

Herzlich Willkommen!

Die Entwicklung des Berleburger Marktplatzes und des Bürgerhauses ist facettenreich:

Sie begann mit einer Dreschhalle, beherbergte zwischenzeitlich die Feuerwehr und präsentiert sich heute als interaktives Kommunikationszentrum:

Seit 1987 fungiert das Gebäude als Konzert- und Theatersaal, bietet Platz für Gruppenräume sowie für ein multikulturelles Jugendzentrum. Das Bürgerhaus wurde in 2012 erweitert und barrierefrei umgebaut. Inzwischen ist es zu einem modernen Treffpunkt und wichtiger Anlaufstelle für Bürger und Touristen geworden. Im Sommer 2018 begannen die Umbauarbeiten, die bis 2019 andauern werden.

Unser Tipp: Kombinieren Sie den Besuch im Infozentrum mit den folgenden Juwelen in der Region:

Kyrill-Pfad

frei zugänglich / immer geöffnet

Ausblicke nach dem Sturm

Wisent-Wildnis am Rothaarsteig

In der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ in Bad Berleburg - Wingeshausen können mächtige Wisente, die größten Landsäugetiere Europas, aus nächster Nähe erleben. Dort leben die sanften Riesen auf rund 20 Hektar Fläche in ihrer natürlichen und weitgehend naturbelassenen Umgebung.

Kahler Asten

frei zugänglich / immer geöffnet

Machen Sie dem „König der Sauerländer Berge“ Ihre Aufwartung – der Kahle Asten dankt es mit spektakulären Aussichten. NRWs zweithöchster Berg ist ein El Dorado für Wanderer, Biker, Nordic Walker und Skiläufer.

Schloss Berleburg

Schloss Berleburg ist der Mittelpunkt der Altstadt von Bad Berleburg.

Das von der Fürstenfamilie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg bewohnte Barockschloss öffnet seine Tore im Laufe eines Jahres für verschiedenste kulturelle Anlässe. So gibt es verschiedene Schloss- und Schlosshofkonzerte deren Höhepunkt alljährlich Anfang Juli mit der Internationalen Musikfestwoche gefeiert wird. Aber auch der Schützenverein nutzt den Hof für den Auftakt des Festes - den großen Zapfenstreich, die teilnehmenden Fahrzeuge der Bad Berleburger Oldtimer-Tour durchfahren den Hof und bei der Bad Berleburger WeihnachtsZeitreise sind Schlosshof und Schlossgarten Teil der wunderschönen Kulisse.

Verpassen Sie bei einem Besuch unserer Stadt bitte nicht, sich ein wenig Zeit für Schloss Berleburg zu nehmen.

Naturschutzgebiet Grubengelände „Hörre“ und Sch...

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Naturbesonderheiten im unteren Edertal entdecken - bei einem Rundgang durch das Naturschutzgebiet:

Der Rundgang ist zu einer Wanderung über den gesamten Schieferpfad ausdehnbar; das Wittgensteiner Land bietet herrliche Ausblicke.

WaldSkulpturenWeg Wittgenstein-Sauerland

Schwierigkeit: mittel

 25,05 km  6,30 h  548 m  573 m