Naturpark-Infozentren

Schauen Sie vorbei und entdecken Sie den Naturpark Sauerland Rothaargebirge mit seinen Besonderheiten.

Im Naturpark Sauerland Rothaargebirge geben insgesamt sechs Naturpark-Infozentren Auskunft über die Region. Die Anlaufstellen in Hemer und Meinerzhagen (beide Märkischer Kreis), Bad Berleburg und Burbach (beide Kreis Siegen-Wittgenstein) sowie Lennestadt-Kirchhundem (Kreis Olpe) und Medebach (Hochsauerlandkreis) stellen die Naturparkarbeit vor und weisen mit regionalen Schwerpunkten in Bereichen wie Umweltbildung oder Naturerkundung auf die Besonderheiten der Region hin.

Hintergrund: Alle drei Jahre lobt die Landesregierung den Wettbewerb der Naturparke aus. Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge konnte auf Anhieb nach seiner Gründung 2015 mit seinem Konzept "Neue Naturschatzinsel in Nordrhein-Westfalen" den 1. Platz beim Wettbewerb erzielen. In diesem Rahmen des Landeswettbewerb Naturparke.2018.NRW sind auch die sechs Naturpark-Informationszentren entstanden. Die Umsetzung erfolgt mit Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen:

nrw

Unser Naturpark-Infozentrum in Lennestadt & Kirchhundem

Naturpark-Infozentrum "Feuer & Wasser" ERÖFFNUNG AM 07. APRIL 2019

Das Naturpark-Infozentrum bietet mit seinen beiden Stationen in Saalhausen und Oberhundem viel Spannendes rund um die Themen Lebensraum Bach und Köhlerei. Ein Multitouch-Tisch ist mit Wissenswertem zum Naturpark Sauerland-Rothaargebirge gefüllt und lädt zu virtuellen Entdeckungstouren ein.

Unser Naturpark-Infozentrum in Hemer

Naturschätze im Sauerlandpark

ERÖFFNUNG IN 2019

Unser Naturpark-Infozentrum in Bad Berleburg

Der Natur auf der Spur 

ERÖFFNUNG IN 2019

Unser Naturpark-Infozentrum in Medebach

Medebach - Das sonnige Naturpark-Infozentrum 

Unser Naturpark-Infozentrum in Burbach

Begegnungs-, Besucher- und Erlebniszentrum „Alte Vogtei“

ERÖFFNUNG IN 2019