Rübenkamp - Wacholder und Trockenrasen bei ElspeWanderung

Orchideen und Enziane – in der Nähe der Freilichtbühne in Elspe bei Lennestadt liegt ein beeindruckendes Naturschutzgebiet, das mit seinen Wacholderbeständen und Kalkhalbtrockenrasen verzaubert.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Nur wenige Meter neben der Freilichtbühne in Elspe befindet sich ein seltener mit Wacholder durchsetzter Kalkhalbtrockenrasen. Seine Entstehung verdankt der er der jahrhundertelangen Übernutzung der hier ursprünglich heimischen Kalkbuchenwälder: Vor allem im Sommer zieht das Gebiet durch seinen Blütenreichtum viele Naturfreunde in seinen Bann. Von Mai bis Juli lassen sich vom Weg aus viele Orchideenarten bestaunen. Der Blütenreichtum bringt eine vielfältige Schmetterlingsfauna mit sich. Zu den ungewöhnlichsten Erscheinungen zählen Fünffleck-Widderchen und Sechsfleck-Widderchen, die im Volksmund auch Blutströpfchen genannt werden.
Die Gelände- und Nutzungsverhältnisse bringen es mit sich, dass der Kalkhalbtrockenrasen nur über einen schmalen, nicht gehärteten Pfad erschlossen ist. Hin- und Rückweg zum Parkplatz sind identisch, die Gesamt-Laufstrecke beträgt 2,6 Kilometer.
Aus Richtung Olpe kommend können Sie das Gebiet über die B 55 erreichen, wenn Sie Richtung Lennestadt fahren und den Ausschilderungen Elspe Festival folgen.

St. Vitus Kapelle:

GPS (UTM): 32 U 433154, 5667457

Google-Koordinaten: 51.156189, 8.042264

Freilichtbühne:

Adresse für Navigation: Zur Naturbühne 1, 57368 Lennestadt

GPS (UTM): 32 U 432714, 5667233

Google-Koordinaten: 51.152015, 8.039029

Die beste Möglichkeit besteht an der St. Vitus-Kapelle. Besucher der Karl-May-Spiele können das Gebiet auch über die bühneneigenen Parkplätze erreichen.

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 2,7 km
Aufstieg 48 m
Abstieg 48 m
Dauer 0,45 h
Niedrigster Punkt 295 m
Höchster Punkt 343 m

Startpunkt der Tour:

St. Vitus Kapelle

Zielpunkt der Tour:

St. Vitus Kapelle

Eigenschaften:

  • faunistische Highlights
  • Streckentour
  • familienfreundlich
  • botanische Highlights

Download


Tourkarte als PDF
Google-Earth
GPS-Track

More infos