Faszination Ebbemoore - Erlebniswanderung entlang des Quellgebietes des ListerThemenweg

Das Ebbegebirge ist eine für Südwestfalen typische Berglandschaft.Ganzjährig hohe Niederschläge und kalte, schneereiche Winter sorgen für optimale Bedingungen für die  Entstehung von Mooren. Um das größte Moor, die Grundlose, führt dich dieser Rundwanderweg im Naturschutzgebiet „Auf’m Ebbe“.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Die kleinteiligen Hang- und Quellmoore im Ebbegbirge sind eine floristische Besonderheit. Hier treffen Tieflandpflanzen und Hochlandpflanzen auf engstem Raum aufeinander. Die Grundlose ist Quellgebiet der Lister, die die Listertalsperre speisst. An 5 Stationen erfährst du Wissenswertes über die Entstehung, Bedeutung und Bedrohung von Mooren und die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Ein Aussichtspodest eröffnet dir einen weiten Blick über ein echtes Juwel im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.
Der Rundwanderweg beginnt am Wanderparkplatz Meinerzhagen Stoltenberg. Der leicht ansteigende Weg ist mit demZeichen A5 markiert. Er verläuft auf rd. 4,7 km über nicht befestigte Forstwege und ist deshalb nicht barrierefrei. Am Wanderparkplatz Stoltenberg befindet sich eine Rastmöglichkeit. Auf der Mitte des Weges lädt eine Schutzhütte zum Verweilen ein.
Stabiles Schuhwerk und Getränke sind empfehlenswert.

Besuche auch das Natur-Informationszentrum in Meinzerhagen.

Naturpark-Infozentrum Meinerzhagen
Zur Alten Post 1
58540 Meinerzhagen
Telefon 02354 77132
mail: touristinfo@meinerzhagen.de

Abschnitte des Rundweges werden gerne von Mountainbiker genutzt. Eine gegenseitige Rücksichtnahme ist zwingend erforderlich.
Der Startpunkt des Moorpfades ist über die A 45 Ausfahrt Meinerzhagen auf der L 529 in Richtung Attendorn zu erreichen. Nach 300 m links den Abzweig "Grünenthal" und anschließend der Beschilderung folgen.
Am Ausgangspunkt befinden sich ein Parkplatz.
Während der Wandersaison vom 01.Mai bis 03.Oktober eines jeden Jahres ist der Wanderparkplatz nach einem kurzen Fußweg auch mit dem NahTourBus der MVG erreichbar. Aktuelle Informationen hierzu sind unter: www.mvg-online.de abrufbar.
"Naturschätze Südwestfalens entdecken - 50 ausgewählte Gebiete für Naturliebhaber" (Hrsg.: AG Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V. u.a.), 2014

Kondition 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit leicht
Länge 4,7 km
Aufstieg 89 m
Abstieg 89 m
Dauer 1,14 h
Niedrigster Punkt 490 m
Höchster Punkt 578 m

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Meinerzhagen Stoltenberg

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Meinerzhagen Stoltenberg

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • faunistische Highlights
  • Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

https://www.naturschaetze-suedwestfalens.de/

www.npsr.de

Die Tour wird präsentiert von:

Märkischer Kreis