Regionale Produkte

Regionale Lebensmittel erfreuen sich steigernder Beliebtheit.

Sie sind nicht nur frisch und unterstützen die heimische Wirtschaft, sie tragen durch ihre Herstellung auch zum Erhalt unserer Kulturlandschaft bei. Denn neben der Produktion von Lebensmitteln, gestalten und pflegen Landwirte auch unsere Landschaft.

Insgesamt gibt es fünf gute Gründe regionale und saisonale Produkte vom Bauern nebenan zu kaufen:

  • Transparenz: Regionale Produkte bieten die Möglichkeit sich mit eigenen Augen von deren Qualität und Inhaltsstoffen zu überzeugen.
  • Gesünder und geschmacklich besser: Regionale Produkte werden im Gegensatz zu importierten Produkten erst reif geerntet. Die Reifung vor Ort, direkt am Baum oder auf dem Acker, führt zu einer vermehrten Nährstoffansammlung in den Produkten und damit zu geschmacklich besseren und gesünderen Produkten.
  • Umweltschonend: Kürzere Transportwege verringern den CO2-Ausstoß und schonen damit die Umwelt.
  • Ausgewogene Ernährung: Der Einkauf von regionalen Lebensmitteln beinhaltet eine saisonale und damit abwechslungsreiche Ernährung. Die wechselnde Verfügbarkeit regionaler Lebensmittel erzeugt damit automatisch eine ausgewogene und gesunde Ernährung.
  • Unterstützung heimischer Bauern: Der Wettbewerbsdruck der globalen Welt lastet schwer auf unseren heimischen Landwirten. Regionale Produkte erhalten die Direktvermarkter in der Region und somit auch die Landschaftsformen, die von den Landwirten maßgeblich geprägt werden.

In einem gemeinsamen Projekt mit dem Sauerland-Tourismus, dem Touristikverband Siegerland-Wittgenstein, der Südwestfalen Agentur sowie den acht LEADER-Regionen im Naturparkgebiet fördert der Naturpark Sauerland Rothaargebirge die Regionalvermarktung. In einem ersten Teilprojekt werden nun die regionalen Produzenten mit ihren Produkten in einem Einkaufsführer und einer Online-Datenbank vorgestellt.

Unser Einkaufsführer - Onlinedatenbank

Hier gibt´s regionale Produkte

Frisch, lecker & nachhaltig: Neuer Einkaufsführer zeigt, wo man lokal shoppen kann

Lest mehr über unseren Einkaufsführer in dem neuen Online-Magazin Südwestfalen-Mag

Zu Besuch - Direktvermarkter stellen sich vor!

Im Sommer 2017 hat der Naturpark Sauerland Rothaargebirge vier Direktvermarkter besucht. Von der Zusammenkunft hat der Naturpark kleine Videos mitgebracht, in denen sich die drei Direktvermarkter aus dem Kreis Olpe vorstellen. Nimm dir drei bis vier Minuten Zeit und lerne die Produzenten unserer regionalen Produkte kennen.

Regionalvermarktung

Stöbere in weiteren Projekten und Angeboten rund um das Thema regionale Produkte im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.