Erste Naturpark-Schule im Kreis Olpe

Die Kirchhundemer Grundschule Am Kreuzberg wurde am Freitag den 11. Oktober feierlich zur Naturpark-Schule ausgezeichnet!

Die Natur spielt in der Kirchhundemer Grundschule eine besondere Rolle. „Wir sind unglaublich gerne im Wald“, sagte Schulleiterin Edith Wagener in ihrer Begrüßung. Zahlreiche Gäste und natürlich die Schulkinder hatten sich in der Turnhalle zur feierlichen Zertifizierungsfeier versammelt um mit viel Freude, Spiel und Gesang den Beginn einer engen Kooperation zwischen Schule und dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge zu feiern.

Schon vor der Zertifizierung zur Naturparkschule zog sich das Thema Natur wie ein roter Faden durch den gesamten Schulalltag. Die Eröffnung des Waldklassenzimmers vor einigen Monaten sei nur einer von vielen Schritten gewesen. Auch Bürgermeister Andreas Reinery  gratulierte zur Auszeichnung: "Ihr seid Kirchhundems Antwort auf Greta Thunberg", sagte er zu den Kindern. 

All dies ist aber nur mit einem starken Team möglich. In Kirchhundem zeichnet sich dieses gelebte Miteinander durch ein engagiertes Lehrerteam, aber auch einen aktiven Förderverein und Eltern aus. Alle gemeinsam arbeiten daran den Kindern zu zeigen, wie schön und schützenswert diese Welt ist.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und zahlreiche Naturerlebnisse mit den Schulkindern der Kirchhundemer Grundschule!

Hintergrund

Die  Kirchhundemer Grundschule Am Kreuzberg ist die erste Schule im Kreis Olpe, die als Naturpark-Schule zertifiziert wurde. In Zusammenarbeit mit dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge werden sich die Schülerinnen und Schüler in Zukunft in besonderem Maße mit der Region, der Landschaft, aber auch mit der Industrie- und Kulturgeschichte beschäftigen. Dabei werden Lern- und Erfahrungsorte außerhalb der Schule sowie außerschulische Partner mit einbezogen. Die deutschlandweite Auszeichnung „Naturpark-Schule“ wird zunächst für einen Zeitraum von fünf Jahren verliehen. Insgesamt ist die Kirchhundemer Grundschule die 110. Naturparkschule in Deutschland und die siebte im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.