Rundwanderweg Meinerzhagen Stoltenberg (A3) - Zwischen Grundlose und EbbenhöheWanderung

Der Rundwanderweg A3 in Meinerzhagen, in der Region Oben an der Volme im Märkischen Sauerland, führt die Wanderer auf einer waldreichen Runde vorbei an dem sumpfigen Quellgebiet der Lister und durch die Ausläufer des Naturschutzgebietes "Ebbemoore".

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Auf dem Rundwanderweg A3 entdecken die Wanderer die besondere Natur am Fuße des Ebbegebirges. So führt der Weg zunächst langsam aber stetig den Berg hinauf, wo die Grundlose, das Quellgebiet der Lister, erreicht wird. Weiter hinauf, inzwischen auf fast 600 Höhenmetern, führt der Wanderwege die Besucher nun auf einer Art kleinen Kammweg, mit teilweise tollen Aussichten, wieder langsam zurück in Richtung Ausganspunkt. Hierbei führt der Weg nun auch durch das Naturschutzgebiet "Ebbemoore" und man durchwandert ein naturbelassenes und ursprüngliches Waldgebiet, ehe es über Felder, Wiesen und Siedlungen zurück zum Wanderparkplatz geht,

Beginnend am Wanderparkplatz Stoltenberg folgen wir dem markierten Wegeverlauf, welcher stetig leicht ansteigend, in Richtung Grundlose - Quellgebiet der Lister - führt. Das sumpfige Quellgebiet finden wir nun linker Hand, wobei der Weg nun weiter ansteigend größtenteils parallel hierzu verläuft. "Oben" angekommen finden wir eine kleine Schutzhütte vor, die zu einer kurzen Rast einlädt.

Unser Rundwanderweg knickt nun schräg rechts ab und führt uns über einen schönen kleinen, kammähnlichen Weg durch die örtlichen Wälder. Nach ein paar hundert Metern bietet sich linker Hand, durch das noch relativ junge Nadelgehölz hindurch, ein schöner Blick auf die nahegelegene Nordhelle.

Der Weg führt weiter durch den Wald und fällt nun linker Hand leicht den Hang hinab. Nun beginnt der naturnahe Teil des Weges. Links und rechts unserer Route lässt sich die besondere Natur bestaunen, ehe wir nun, am Waldrand entlang, und über einen Feldweg mit hoher Grasbewachsung, in Richtung Hohenhengstenberg gehen.

Nach erreichen des erten Hauses halten wir uns auf der kleinen Straße direkt wieder rechts und folgen dieser bergab in Richtung Niederhengstenberg. Hier "durchqueren" wir den örtlichen Bauernhof und folgen dem wieder ansteigenden Weg, größtenteils direkt am Waldrand entlang, zurück in Richtung Wanderparkplatz.

Festes Wanderschuhwerk wird empfohlen. Für ein gemütliches Picknick unterwegs sollte etwas Verpflegung mitgeführt werden, das es keine Einkehrmöglichkeit unterwegs gibt.

Auf knapp der Hälfte der Wegstrecke finden die Wanderer eine Schutzhütte vor, die zu einer kleinen Pause einlädt.

Nach der Wanderung können die Wanderer für eine kleine Stärkung in das Hotel Bauer (Willertshagen 10, Tel. 02354/7085502, info@hotel-bauer-meinerzhagen.de), unweit des Wanderparkplatzes, einkehren.

Der naturnahe Wegeverlauf des Rundwanderweges im Bereich der Ausläufer der Ebbemoore lässt den Wanderer auch durch höhere Wiesen gehen und teilweise über umgestürzte Bäume klettern.

Erste Hilfe: Im Notfall wählen Sie die Notrufnummer 112. Geben Sie die Rettungspunktnummer an. Rettungspunkte sind im Wald markierte Anfahrtspunkte für Rettungsfahrzeuge. Wenn der nächste Rettungspunkt nicht bekannt ist, kann Ihr Standort direkt per AML (Advanced Mobile Location) während des Notrufs abgerufen werden.

Anreise über die A45, Autobahnabfahrt Meinerzhagen, weiter in Richtung Valbert / Attendorn. Nach wenigen Metern wieder links halten in Richtung Willertshagen. Dem Straßenverlauf weiter folgen bis der Wanderparkplatz Stoltenberg erreicht wurde.

Aus Richtung Osten  (Attendorn) kommend vorbei am Meinerzhagener Ortsteil Valbert und kurz vor Erreichen des Meinerzhagener Stadtgebiets, vor der Autobahn, rechts in Richtung Willertshagen abbiegen. Dem Straßenverlauf weiter folgen bis der Wanderparkplatz Stoltenberg erreicht wurde.

Parkmöglichkeiten stehen Ihnen kostenfrei auf dem Wanderparkplatz Stoltenberg zur Verfügung.

Mit der RB 25 aus Richtung Köln oder Lüdenscheid kommend, Ausstieg am Bahnhof Meinerzhagen. Umstieg in die Buslinie R61 mit anschließendem Ausstieg an der Bushaltestelle Abzw. Willertshagen. Von hier aus ca. 10-minütiger Fußweg zum Wanderparkplatz Stoltenberg.

Weitere Busverbindungen finden Sie auf der Homepage des ZWS.

Wanderkarte Oberes Volmetal - Halver, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Schalksmühle - 1 : 25.000 - ISBN 9783866369207

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit mittel
Länge 5,4 km
Aufstieg 129 m
Abstieg 129 m
Dauer 1,30 h
Niedrigster Punkt 453 m
Höchster Punkt 574 m

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Stoltenberg

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Stoltenberg

Eigenschaften:

  • Rundtour
  • botanische Highlights

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Die Tour wird präsentiert von:

Märkischer Kreis