Sperrung Wanderparkplatz "Großes Bildchen"

Holzverladung auf dem Wanderparkplatz „Großes Bildchen“ im Sorpetal zwischen Schmallenberg und Winterberg

© pixabay

Im Zuge der Kalamitätsbewältigung hat der Landesbetrieb Wald und Holz einen Holz-Umschlagsplatz für Containerholz aus dem Staatswald im Bereich „Großes Bildchen“ eingerichtet.

Mit diesen Arbeiten ist die vollständige Sperrung des Naturpark-Wanderparkplatzes „Großes Bildchen“ bis auf weiteres verbunden. In dieser Zeit steht der Wanderparkplatz für Einheimische und Gäste leider nicht zur Verfügung.

Der Landesbetrieb Wald und Holz verweist auf den kleinen im Naturschutzgebiet gegenüberliegenden geschotterten Alternativparkplatz, der maximal Platz für vier Personenfahrzeuge bietet. Eine Duldung für die Zeit der Sperrung des „Großen Bildchens“ wird erlaubt – Voraussetzung: Die Zufahrt zu der Forststraße als Rettungsweg für die Feuerwehr und für Berechtigte muss freibleiben!

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge und der Landesbetrieb Wald und Holz bitten um Verständnis für diese Beeinträchtigung.