Siegerland

Zur Kulturlandschaft Siegerland gehört etwa die westliche Hälfte des heutigen Kreises Siegen-Wittgenstein und damit das gesamte Territorium des ehemaligen Fürstentums Nassau-Siegen. Die mittelalterliche-neuzeitliche Residenzstadt Siegen mit den bestens erhaltenden Unteren- und Oberen Schloss sind für die Kulturlandschaft von besonderer Bedeutung.

Siegerland

Zur Kulturlandschaft Siegerland gehört etwa die westliche Hälfte des heutigen Kreises Siegen-Wittgenstein und damit das gesamte Territorium des ehemaligen Fürstentums Nassau-Siegen. Die mittelalterliche-neuzeitliche Residenzstadt Siegen mit den bestens erhaltenden Unteren- und Oberen Schloss sind für die Kulturlandschaft von besonderer Bedeutung.

Eisenstraße Südwestfalen: Siegerländer Kohlenmeiler und Hauberg

Der Hauberg ist eine typische Siegerländer Form der nachhaltigen Niederwaldwirtschaft. Der Ursprung des Hauberges liegt in dem v.a. durch die Montanindustrie verursachten Holzmangel. Informationen zu Eisenstraße mit vielen weiteren Filmen zu deren Erlebnispunkten gibt es unter www.eisenstrasse-suedwestfalen.de.