Unterwegs im Naturpark

Unterwegs im Naturpark

Egal ob kultureller Ausflug oder Naturgenuss. Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge hat viele Attraktionen zu bieten. Neben den Wanderangeboten, erschließen zahlreiche Radtouren die Natur- und Kulturbesonderheiten des Naturparks. Unsere sechs Besucherzentren informieren Sie auch vor Ort über die Juwelen unserer Region.

Wanderparkplätze im Naturpark

Die Wanderparkplätze sind ideale Ausgangspunkte für zahlreiche Freizeitaktivitäten im Naturpark. Während der Wintermonate findet auf den Wanderparkplätzen kein Winterdienst statt. 

Die Naturpark-Schatztruhen

Insgesamt sechs Schatztruhen wird es zukünftig für den Naturpark Sauerland Rothaargebirge geben. Hemer und Meinerzhagen (beide Märkischer Kreis), Bad Berleburg und Burbach (beide Kreis Siegen-Wittgenstein) sowie Lennestadt-Kirchhundem (Kreis Olpe) und Medebach (Hochsauerlandkreis) sollen als Besucherinformationszentren die Naturparkarbeit vorstellen und mit regionalen Schwerpunkten in Bereichen wie Umweltbildung oder Naturerkundung auf die Besonderheiten der Region hinweisen.

Sauerland-Höhenflug

250 km Wanderglück & grandiose Aussichten. Auf 250 km von Meinerzhagen und Altena bis nach Korbach verläuft der Qualitätsweg mitten durch den Naturpark.

Webcam

Mal eben über den Naturpark schauen? Kein Problem! Unsere Webcams unter anderem auf dem Turm der Hohen Bracht liefern aktuelle Fotos aus dem Naturpark!

Der rücksichtsvolle Umgang miteinander - Verhaltensregeln

Richtiges Wandern und gutes Verhalten in der Natur