Starterprojekt: Direktvermarkter im Naturpark

Honig, Eier, Milch, Salat, Kohl und Bauernhofeis - Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge hat im Sommer 2017 Direktvermarkter im Kreis Olpe besucht und hervorragende Angebote entdeckt, die nun hier präsentiert werden.

Vielfalt regionaler Direktvermarkter-Angebote 

Idyllisch liegt das Bienenhaus Howald am Biggesee. Ein idealer Arbeitsplatz für die Bienen von Bernd Sasse, die rundherum in den Wäldern, Wiesen und Feldern ihren Nektar sammeln. Sie produzieren einen hervorragenden Mischhonig, der nur darauf wartet, vernascht zu werden. Auch der Hofladen auf Hof Siele wirkt mit seinem hübschen Erscheinungsbild wie aus dem Bilderbuch. Hier findet sich eine große Auswahl an regionalen Produkten – nicht nur von Hof Siele selbst – inmitten einer freundlichen und einladenden Hofatmosphäre. Kreativ geht es bei Familie Gerwin auf dem Bettinghof zu. Schokolade, Erdbeeren, Bier, Champignons oder Lakritz – das sind nur einige der Zutaten, die gemeinsam mit der frischen Milch des Hofes zu leckerem Bauernhofeis verarbeitet werden. Ein wahres Paradies für kleine und große Leckermäuler. Aber auch jede Menge frisches Gemüse hat der Kreis Olpe zu bieten. Rund 35 verschiedene Gemüsesorten bietet der Almhof in Elspe seinen Mitgliedern an. Wer möchte, kann es auch direkt selbst vom Feld ernten, denn hier findet kein normaler Verkauf statt, sondern solidarische Landwirtschaft. Durch einen monatlichen Beitrag wird sowohl das landwirtschaftliche Risiko, als auch wöchentlich der Ertrag an regionalen Produkten geteilt.

Suchmaschine erleichtert Auffindbarkeit regionaler Angebote 

Diese kleine Auswahl an Direktvermarktern zeigt bereits die Vielfalt an heimischen Produkten im Naturpark Sauerland Rothaargebirge. Tolle, ideenreiche und nachhaltige Angebote, die leider oft zu wenig Beachtung finden. Denn es muss meist sehr genau hingesehen werden, um sie neben den großen Supermärkten aufzuspüren. 

Aus diesem Grunde hat der Naturpark Sauerland Rothaargebirge eine aktuelle Datenbank der Direktvermarkter im Kreis Olpe erstellt. Anhand der unten stehenden Suchmaschine können Interessierte nun schnell und einfach die regionalen Angebote vom Hof nebenan entdecken.

Direktvermarkter stellen sich in Videos persönlich vor

Zusätzlich warf der Naturpark Sauerland Rothaargebirge einen Blick hinter die Kulissen der mühsamen Arbeit regionaler Erzeuger. Die Besuche wurden in kleinen Videos festgehalten, in denen sich die sympathischen Direktvermarkter selbst und ihre regionalen Produkte vorstellen. 

Ein Service, der Anfang einer langfristigen Förderung regionaler Produkte durch den Naturpark Sauerland Rothaargebirge ist. So wird beispielsweise die Suchmaschine in den nächsten Monaten auf das gesamte Naturpark-Gebiet (Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis, Hochsauerlandkreis) ausgeweitet. Einer regionalen Shoppingtour bei den Direktvermarktern vor der Haustür steht damit nun nichts mehr im Wege.

Direktvermarkter im Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Alle Verkaufsstellen regionaler Produkte direkt vom Erzeuger finden Sie hier.

Zu Besuch - Direktvermarkter stellen sich vor!

Im Sommer 2017 hat der Naturpark Sauerland Rothaargebirge vier Direktvermarkter besucht. Von der Zusammenkunft hat der Naturpark kleine Videos mitgebracht, in denen sich die vier Direktvermarkter aus dem Kreis Olpe vorstellen. Nehmen Sie sich drei bis vier Minuten Zeit und lernen Sie die Produzenten unsere regionalen Produkte kennen.

Regionalvermarktung

Stöbern Sie in weiteren Projekten und Angeboten rund um das Thema regionale Produkte im Naturpark Sauerland Rothaargebirge.