11.06.2017

Strahlende Sieger/innen beim 4. Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen

Bereits zum 4. Mal fand am Sonntag, 11. Juni 2017, der Sauerland-Höhenflug-Trailrun statt. Schon knapp eine Woche konnte der Veranstalter melden: Ausgebucht, es werden 800 Starter/innen erwartet. Alleine auf die Königsetappe über die Halbmarathon-Distanz hatten sich 455 Trailrunner gemeldet. Neben den langen Distanzen für die Erwachsenen waren zahlreiche Schüler beim Crosslauf am Start.

Die glücklichen Sieger des Halbmarathons beim Trailrun 2017
Die glücklichen Sieger des Halbmarathons beim Trailrun 2017 - © SC-Hagen-Wildewiese

Bei perfektem Laufwetter um 24 Grad war in der Männer-Gesamtwertung Tim Dally vom Sport Schneider Trail Team der schnellste Läufer über den Halbmarathon. Er gewann den Trailrun in neuer Rekordzeit von 1:21:54 Stunden vor David Jansen vom SV Reichenau (1:22:12 Std.) und Jörg Heiner (1:22:54 Std.). Bei den Frauen sicherte sich Mara Lückert von der SG Wenden in einer Zeit von 1:47:19 Std. Platz eins. Die Plätze zwei und drei gingen an Antje Wietscher (1:48:42 Std.) und Doris Remshagen (1:50:22 Std.), beide vom TV Refrath. Bester Lokalmatador vom SC Hagen-Wildewiese war Stephan Moschek als gesamt 15.

„Glückwunsch allen Läufern zu den hervorragende Ergebnissen. Wir haben wieder eine tolle Resonanz von den Läufern erhalten. Wir haben viele strahlende Gesichter im Ziel gesehen“, freut sich Peter Nolte vom Veranstalter und Stefan Hins ergänzt: „Das gute Feedback sind unser Ansporn und ein Dank für die vielen freiwilligen Helfer. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und den Trailrun aufzuwerten. In diesem Jahr hatten wir Dank der Unterstützung der Sponsoren eine hochwertige Startertasche mit einem Geschenk für alle Teilnehmer. Ohne die Unterstützung vom Autohaus Schauerte, der AOK, Veltins, Volksbank und dem Sauerland Tourismus wäre das nicht möglich gewesen.“

20170612_Start_Halbmarathon
Trailrun 2017 beim Halbmarathonstart (c) sc-Hagen-Wildewiese

10 km Lauf und Schülerläufe für den Volksbank Sauerland gewertet

Der Trailrun war wieder Wertungslauf vom Volksbank Sauerland Lauf Cup für die Distanzen, 10 km (Erwachsene), 5 km (Jugend) und 1,7 bzw. 900 m (Schüler). Über die 10 km machte Franziska Flügge vom SC Hagen-Wildewiese das Rennen und gewann in 45:42 Minuten vor Petra Franken (DJK Werl, 47:58 Min.) und Carolina Hoff-Gerke (SC Hagen-Wildewiese, 48:44 Min.).  Damit behält Petra Franken die Führung im Volksbank Sauerland Lauf Cup. Haile Fkadu vom VFL Fleckenberg gewann den 10 km Lauf der Männer in 36:56 Minuten knapp mit zwei Sekunden vor  André Kraus, beide vom LAC Veltins Hochsauerland.  Auf Rang drei folge Tobias Hermann von der LG Warstein-Rüthen in 39:56 Minuten. Fkadu trägt damit weiterhin das  das grüne Trikot des Gesamtführenden im Volksbank-Sauerland Laufcup. Auf den weiteren Plätzen folgten Frank Engelbrach (Schwelmer Jungs) und Franco Doff sowie Matthias Tauz (beide SC-Hagen-Wildewiese). Über die 5 km hieß die Reihenfolge bei den Frauen: Sarah Schäperklaus vom LAC Veltins TV Neheim in 24:33 Minuten vor Katja Barkowski und Kristina Grebe und bei den Männern: Andreas Joswig von den Schwelmer Jungs in 19:45 Minuten vor Noah Levermann und Felix Flügge. 

Einzigartige Atmosphäre & Trailstrecke die beste Werbung für das Sauerland

„Der Trailrun ist beste Werbung für das Sauerland und insbesondere für den Sauerland-Höhenflug. Eine gute Organisation und die tollen Panorama-Trailstrecken sowie die stimmungsvolle Siegerehrung, bei der die Gesamtsieger hochwertige Holzpokale überreicht bekommen, ist das richtige Eventkonzept“, resümiert Mona Mause vom Naturpark Sauerland-Rothaargebirge.

Schüler-Crosslauf über anspruchsvolle Trails und Strohballen

Die Schüler hatten ebenfalls anspruchsvolle Trailstrecken, sogar mit Strohballen, die zu überspringen waren, zu absolvieren: Die Jüngsten der Klasse U8 mussten 700 m laufen. Dabei stand der Spaß im Vordergrund; dennoch wurde bis zum Ziel alles gegeben. Im Ziel konnten sich alle Teilnehmer über Medaillen der Volksbank-Sauerland und Urkunden freuen, dazu gab es Pokale für die Schnellsten. Bei den Jüngsten (Klasse U8) gingen die vordersten Plätze an Mona Vielhaber vor Josefine Wendel und Rosalie Willeke sowie Xenia Raev. Bei den Jungs an Julian Schmidt, Luke Ernst und Rufus Decker. Bei der U10 hießen die drei Erstplatzierten Carolin Rörig, Emma Kegel und Mia Specht. Einen Dreifach-Erfolgt feierten die Jungs vom SC vor heimischen Publikum: Julius Schmalor, Julian Hins und Lean Büse. Die gesamten Ergebnisse aller Schülerläufe, sowie alle Alterklassenwertungen sind ab sofort verfügbar auf www.hoehenflug-trailrun.de

20170612_Sieger_10km
Trailrun 2017 Sieger der 10 km-Strecke (c) sc-Hagen-Wildewiese

Alle Ergebnisse und viele Fotos gibt es auf: www.hoehenflug-trailrun.de

Schon jetzt freuen sich die vielen Helfer vom SC Hagen-Wildewiese auf die Neuauflage des Sauerland-Höhenflug-Trailrun am 10. Juni 2018.

Weitere Infos:

Peter Nolte, 0170-2802068

Lukas Appelhans, 0171-2715537

www.hohenflug-trailrun.de und über info@hoehenflug-trailrun.de

20170612_Schülerlauf
Trailrun 2017 Schülerlauf (c) sc-Hagen-Wildewiese